MUHSAL

Badenstraße 8, Stralsund

Bauvorhaben

Sanierung eines Baudenkmals mit 13 Wohneinheiten


Beschreibung

In der Badenstraße entstehen 13 Eigentumswohnungen, die zwischen 44 und 163 Quadratmeter groß sind und vor allem durch hohe Decken und große Holzfenster überzeugen. Das Baudenkmal in der ruhig gelegenen Badenstraße 8 stammt aus dem 18. Jahrhundert und liegt in bester Lage im historischen Zentrum Stralsunds. Es finden sich Kostbarkeiten, wie beispielsweise den gut erhaltenen Wandstuck im Eingangsbereich oder das imposante Kellergewölbe. Bereits beim Betreten des Gebäudes spürt man das besondere Flair der damaligen Epoche.


Besonderheiten

Baudenkmal


Lage

Inmitten der wunderschönen Altstadt von Stralsund liegt die Badenstraße, die es bereits seit dem 13. Jahrhundert gibt und vom Rathaus bis hinunter zum Hafen führt. Historische aber gut erhaltene und restaurierte Wohnhäuser säumen die katzenkopfsteingepflasterte Straße.


Anschrift

18439 Stralsund, Badenstraße 8


Bauherr

Dipl. Ingenieur Fred Muhsal
Weinbergstraße 20, 17192 Waren


Projekttyp

Dipl. Ingenieur Fred Muhsal Weinbergstraße 20, 17192 Waren


Nutzung

7 Eigentumswohnungen verkauft
6 Wohnungen im eigenen Bestand